Die DHV News vom 17.04.2015 mit den Themen: Neue Studie: Cannabis zerstört Krebs, Amerikanische Regierung stellt $68.000.000 für Cannabisanbau und Forschung zur Verfügung, Bundesregierung äußert sich zu Cannabis als Medizin, Angela Merkels neuer Bürgerdialog ohne Voting, teure Polizeieinsätze im Görlitzer Park, Bonn vertagt die Entscheidung zum Modellprojekt, FDP Landesverbände stellen Antrag für Legalisierung, aktuelle Infos zum Global Marijuana March aus dem DHV-Büro und Cannabis Social Clubs in den Medien.
Kommt zum GMM 2015:
Hanf & Krebs
Welt, 14.05.2015: Marihuana zerstört Krebszellen bei Mäusen
National Institute on Drug Abuse, April 2015: DrugFacts: Is Marijuana Medicine?
The Joint Blog, 23.03.2015: Government to Give University of Mississippi 68.8 Million Dollar to Grow and Study Cannabis
Bundesregierung äußert sich ausführlich zu Cannabis als Medizin
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Linken:
“Angekündigte Erleichterungen bei der Behandlung mit Cannabis als Medizin”
– Forschung wird derzeit nicht unterstützt
– Erstattung von Blüten durch die Krankenkassen bleibt unklar
– Versorgungsengpässe werden zugegeben
– Regierung ist gegen Eigenanbau durch Patienten
– Gewerblicher Anbau in Deutschland derzeit nicht vorgesehen, man beobachtet aber weiter die Engpässe und prüft vielleicht.
Merkels Dialog
Mit Merkel kann man jetzt über alles reden – außer über Gras
April 15, 2015
Gut leben in Deutschland – Deutschland im Dialog
Polizei-“Erfolge” im Görlitzer Park
Berliner Zeitung, 16.04.2015: GÖRLITZER PARK IN BERLIN-KREUZBERG – Senat benennt erste Erfolge bei Kampf gegen Dealer
Alternative Drogenpolitik (Maximilian Plenert), 16.04.2015: Görlitzer Park: 219 € pro Gramm
Berliner Zeitung, 09.04.2015: NULL-TOLERANZ-REGELUNG IN KREUZBERG – Im Görlitzer Park wird weiter gedealt
“Rund anderthalb Wochen nach der Einführung der Null-Toleranz-Regelung am Görlitzer Park verkaufen Dealer dort nach wie vor Drogen. Kreuzbergs Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann hält an der Idee des kontrolliertem Verkaufs fest.”
Bonn vertagt Entscheidung über Modellprojekt
Rhein-Sieg-Anzeiger, 16.04.2015: Vorerst keine legalen Cannabis-Abgabestellen in Bonn
FDP bald für Legalisierung?
Antrag zum FDP-Bundesparteitag (15.-17. Mai in Berlin)
Antragsteller: LV Bayern, LV Berlin, LV Bremen, LV Hamburg, LV Niedersachsen, Junge Liberale
Kontrollierte Freigabe von Cannabis
LOKAL AKTIV
CSC Plauen
Freie Presse, 14.04.2015: Legal kiffen: Plauener wollen Club eröffnen
CSC Ingolstadt
Blickpunkt Ingolstadt, 13.04.2015: Schmerzstiller oder Kaffeegenuss? – Der in Ingolstadt gegründete Cannabis Social Club sorgt für Diskussionsstoff
CSC Stuttgart
Stuttgart Journal, 9. April 2015: Bürgerwunsch: Legales Cannabis in Kürze in Stuttgart
Stuttgart Journal, 17. April 2015: „Skandal, dass Cannabis noch nicht legal ist“
“Timo Strohmeyer hat mit 20 anderen Personen den Social Club Stuttgart gegründet. Dort soll in Kürze Haschisch angebaut und konsumiert werden.”
Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Spenden!

Ratings & Reviews

No reviews yet. Be the first to write one!

Write a Review