Die Hanfverband Videonews vom 13. Februar mit den Themen: Regierung kündigt Übernahme der Kosten für medizinisches Cannabis durch die Krankenkassen an; Prof. Dr. Thomasius gegen Cannabis als Medizin, Aktuelle Äußerungen von bekannten Persönlichkeiten zu Cannabis; DHV-Video schlägt hohe Wellen; Cannabis-Medizin für Kinder; Doch keine Hirnschrumpfung durch Cannabis; DHV-Wahlanalyse Bürgerschaftswahlen Hamburg; Terminankündigung
Regierung kündigt Übernahme der Kosten für medizinisches Cannabis durch die Krankenkassen an
Diskussion
Grotenhermen (0:50)
Huffington Post (Franjo Grotenhermen), 11.02.2015: Das Cannabis-Eigenanbau-Verhinderungsgesetz: Warum die Bundesregierung endlich aufhören sollte, nur gerichtlich erzwungene Verbesserungen vorzunehmen
Prof. Dr. Thomasius gegen Cannabis als Medizin (1:31)
Die Welt kompakt 09.02.15: Mehr Süchtige durch Cannabis-Legalisierung?
Hanfjournal, 10.02.2015, Thomasius’ Cannabis-Phobie gefährdet Patienten
Aktuelle Äußerungen von bekannten Persönlichkeiten zu Cannabis (2:41)
Thomasius, Achim Kolanoski (BKK) (4:11)
Deutsche Apotheker Zeitung, 09.02.2015: CANNABIS ALS ARZNEIMITTEL – Missbrauch befürchtet
Thomasius, Frank Ulrich Montgomery (Bundesärztekammer), Claudia Roth (Grüne) (4:27), Jens Spahn (CDU) (5:11), Karl Lauterbach (SPD)(5:27)
Ärzte Zeitung, 09.02.2015: Kritik an geplantem Cannabis-Rezept
DHV-Video: So kauft man Cannabis in der Apotheke (5:21)
N24, 11.02.2015: Video auf YouTube – So kauft man Cannabis in der Apotheke
Deutsche Apotheker Zeitung, 12.02.2015: VIDEO DES DEUTSCHEN HANFVERBANDS
So geht’s: Cannabis aus der Apotheke
Info-Broschüre Cannabis als Medizin (7:48)
DHV-Portal Cannabis als Medizin (8:13)
Cannabis-Medizin für Kinder (8:54)
Westfälische Nachrichten, 09.02.2015: Cannabis als Arznei für Kinder – “Das ist ein sehr schwieriger Weg”
IACM-Informationen vom 07. Februar 2015: USA: Amerikanische Gesellschaft der Kinderärzte erklärt, dass Cannabis einen medizinischen Wert für einige Kinder haben könnte
Doch keine Hirnschrumpfung durch Cannabis (11:37)
IACM-Informationen vom 07. Februar 2015: Täglicher Cannabiskonsum durch Heranwachsende und Erwachsene ist nicht mit einer verminderten Hirnmasse verbunden
DHV-Wahlanalyse Bürgerschaftswahlen Hamburg (12:34)
Deutscher Hanf Verband, 10.02.2015: Hamburg Bürgerschaftswahlen: Wahlanalyse des DHV
Terminankündigung (13:53)
18.02., 19.30 Uhr, Stadtbücherei Münster, Lesesaal, Alter Steinweg 11, 48143 Münster “Cannabis – Legalize it – or not? Regulierung oder Verbot?” mit
– Prof. Dr. Rainer Thomasius, Leiter des Deutschen Zentrums für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
– Hubert Wimber, Polizeipräsident in Münster, der 2014 versucht hatte den Verein “Law Enforcement against Prohibition Deutschland” zu gründen
Du willst den Deutschen Hanfverband unterstützen? Jetzt Sponsor werden!

Ratings & Reviews

No reviews yet. Be the first to write one!

Write a Review